Was macht die Grundschule „John Brinckman“ Rostock einzigartig?

Die Grundschule „John Brinckman“ bietet seit vielen Jahren ein ganztägiges Angebot (von 6 Uhr bis 18 Uhr) in enger Kooperation mit dem Hort des Instituts Leben und Lernen an. Neben den regulären Unterrichtsfächern wird im Rahmen der Vollen Halbtagsschule der Stundenplan bereits ab Klasse 1 ergänzt durch:

  • frühbeginnenden Englischunterricht
  • eine gemeinsame Klassenleiterstunde
  • die tägliche Hausaufgabenanfertigung  unter pädagogischer Anleitung
  • die gemeinsame Einnahme des Mittagessens
  • verschiedene Kursangebote

Damit gibt es eine verlässliche Unterrichtszeit von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr (freitags bis 12.30 Uhr).

Wie lernen die Kinder an der Grundschule „John Brinckman“?

Der Unterricht findet in Jahrgangsklassen statt. Offene und frontale Unterrichtsformen wechseln einander ab.
Die Kinder lernen im Deutschunterricht nach der analytisch-synthetischen Leselernmethode  begleitet durch die Fibel mit den dazugehörigen Arbeitsheften und der Anlauttabelle. Im Fach Mathematik erlernen die Kinder den Zahlenaufbau und erste Rechenfertigkeiten mit den „Mathefreunden“.
Klassen- und jahrgangsübergreifende Projekte ergänzen die Unterrichtsarbeit.

Was bedeutet „Volle Halbtagsschule“?

Die Gestaltung des Tagesablaufes an der Vollen Halbtagsschule schafft neben den Phasen des aktiven Lernens und Arbeitens Freiräume für Entspannung und Ruhe, aber auch für die aktive Erholung an der frischen Luft oder bei Sport und Spiel.
Die Kinder wählen sich in den Angebotszeiten in vielfältige Kurse ein, der Wechsel der Angebote ist zum Schulhalbjahr möglich. So können sich die Erstklässler in diesem Schuljahr für folgende Kurse entscheiden:

  • Kreatives Gestalten
  • Entspannung
  • Fußball
  • Märchen und Geschichten
  • Sportspiele
  • Detektivschule
  • Tanzen
  • Gitarre
  • Akkordeon

Auch der frühbeginnende Englischunterricht, in dem spielerisch der Umgang mit der englischen Sprache erlernt wird, als auch die Hausaufgabenanfertigung unter pädagogischer Anleitung und die wöchentliche Klassenleiterstunde ergänzen den Bereich der Vollen Halbtagsschule.

Wie könnte der Stundenplan in der 1.Klasse aussehen?

StundeMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
1.DeutschDeutschDeutschMatheDeutsch
2.DeutschDeutschMatheMatheMathe
3.SportReli/PhiloDeutschDeutschWerken
4.MatheMatheEnglischSportDeutsch
5.KunstMusikVHVHKLS
6.HAHAHAHA
HA = Hausaufgabenanfertigung und Mittagessen
VH = Angebotszeit für Kurse
KLS =Klassenleiterstunde

Evangelische Religion oder Philosophieren mit Kindern?

Mit der Schulanmeldung treffen die Sorgeberechtigten die Entscheidung, ob das Kind am Fach „Evangelische Religion“ oder am Fach „Philosophieren mit Kindern“ teilnimmt.
Einige Informationen zu beiden Unterrichtsfächern sind hier zu finden: Info Reli / Philo

Wie erfolgt die Zusammenarbeit mit dem Hort?

Der Hort des Institutes Leben und Lernen ist unser verlässlicher Partner für die Betreuung der Kinder vor und nach der Schulzeit.
Eine Betreuung bis zum Unterrichtsbeginn ist bereits ab 6.00 Uhr im Frühhort möglich. Ab 13.30 Uhr (freitags ab 12.30 Uhr) übernimmt der Hort die Betreuung der Kinder bis 18.00 Uhr.
Es besteht eine enge Kooperation zwischen dem jeweiligen Klassenleiter und dem Bezugserzieher. In der Hortzeit werden sowohl das Horthaus  als auch die Klassenräume genutzt.
Für die Betreuung im Hort muss eine Betreuungsvereinbarung mit dem Hortträger abgeschlossen werden.
https://www.ill-ev.de/horte/rostock/hort-john-brinckman/unsere-einrichtung/

Wie sieht der zeitliche Ablauf im Jahr vor der Einschulung aus?

  • Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/22 in der Woche vom 12.10. -30.10.2020 (genaue Informationen folgen rechtzeitig unter: https://www.grundschule-brinckmansdorf.de/aktuelles/)
  • Januar /Februar Schuleingangstest an der Grundschule
  • Frühjahr 2021 – schulärztliche Untersuchung – Einladung erfolgt durch das Gesundheitsamt
  • Mai / Juni 2021 versenden der Zusagen zur Schulaufnahme und der Einladungen zum ersten Elternabend (Juni 2021)
  • Einschulungsfeier am 31.07.2021 und Schulbeginn am 02.08.2021

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne per Mail zur Verfügung:

mail@gsjb.de