Elternabende

Der erste Elternabend findet noch vor der Einschulung, in der Regel kurz vor Ende des vorherigen Schuljahres statt. Hier lernen die Eltern die Klassenleiter kennen und erhalten umfangreiche Informationen zur Einschulung und zum Schulstart.
Danach gibt es in jedem Schuljahr 1 bis 2 Elternabende, auf denen wichtige Belange der Klasse, des Lernens und des gemeinsamen Zusammenlebens besprochen werden.
In der ersten und dritten Klasse wählen die Eltern aus ihrer Mitte die Elternvertreter der Klasse. Der Elternratsvorsitzende vertritt die Interessen der Klasse im Schulelternrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.